Kategorien



gamona

Neue Dateien

Eisenbahn » Bahnhof Fenchurch Street von Ill Tonkso

Dieses Bahnhofs-BAT wurde nach dem Vorbild des echten Bahnhofs in der Londoner Fenchurch gestaltet, einem der kleineren Londoner Kopfbahnhöfe. Heute sieht dieser Bahnhof anders aus, das BAT hält ihn also in seiner ursprünglichen Form für SimCity fest. Im Spiel funktioniert der Bahnhof Fenchurch Street wie ein ganz normaler Eisenbahn-Kopfbahnhof und bietet eine Kapazität von 8.000 Passagieren.

Eisenbahn » Bahnhof Cosham von Ill Tonkso

Dieser Bahnhof wurde von Ill Tonkso nach dem Vorbild eines der Bahnhöfe aus Portsmouth, England, gestaltet. In dieser generalüberholten Version ist neben dem komplett umgestalteten Grundstück mit transitfähigen Parkplätzen, zufallsbesdingt erscheinenden Bäumen, Fahrrädern samt Unterständen und Buswartehäuschen sowie dem neuen Icon auch eine weitere Funktion hinzugekommen: Neben Passagierzügen kann dieser Bahnhof nun auch von Bussen angesteuert werden.

Eisenbahn » Bahnhof Baron Cross von Ill Tonkso

Ein moderner Innenstadtbahnhof mit 8 Bahnsteigen. Dank seiner äußerst kompakten Bauweise nimmt er kaum Raum außerhalb der Gleise in Anspruch und kann trotzdem die beträchtliche Menge von 25.000 Pendlern bewältigen. Einziger Nachteil dieser Kompaktbauweise ist die Tatsache, dass kein Platz für Autoparkplätze blieb. So muss der Bürgermeister, der seinen Sims die Fahrt mit dem Auto zum Bahnhof ermöglichen will, ein separates Parkhaus in unmittelbarer Nähe errichten.

Eisenbahn » Moderner Bahnhof von Ill Tonkso

Dies ist ein mittelgroßer, modern in Stahl und Glas gehaltener Durchgangsbahnhof mit vier komplett überdachten Bahnsteigen. Die Kapazität liegt bei 6.000 Passagieren, also dreimal so hoch wie die eines Standardbahnhofs. Auch diesmal lassen sich die Parkplätze auf dem Grundstück an das bestehende Straßennetz anschließen, was aber für die Funktionalität des Bahnhofs keine Rolle spielt.

Eisenbahn » Moderner Haltepunkt von Ill Tonkso

Dies ist die komplett überarbeitete Version eines modernen Durchgangsbahnhofs von Ill Tonkso. Mit seiner extrem kompakten Form lässt er sich direkt auf ein Eisenbahngleis bauen, ohne zusätzlichen Bauraum zu beanspruchen. Allerdings hat er auch keine Parkflächen, so dass die Sims nicht wie bei einem Standardbahnhof mit dem Auto am Bahnhof fahren können.

Eisenbahn » Mittlerer Bahnhof von Ill Tonkso

Dieser mittelgroße Durchgangsbahnhof von Ill Tonkso ist die nächstgrößere Alternative zu seinem kleinen Bahnhof. Er funktioniert ganz genauso wie ein Standardbahnhof, sprich er bietet eine Umsteigemöglichkeit für Fußgänger in Züge (und natürlich umgekehrt), und die Sims können mit dem Auto dorthin fahren und mit dem Zug weiterreisen. Die Kapazität liegt dabei mit 3.250 Passagieren leicht über der des nächstkleineren Bahnhofs.

Eisenbahn » Kleiner Kopfbahnhof von Ill Tonkso

Dieser schlichte Bahnhof eignet sich besonders für Endhaltestellen in kleineren Vororten. Seine Kapazität entspricht der des Maxis-Bahnhofs (das gleiche gilt für die sonstigen Werte), und mit seinem einfachen und unaufdringlichen Äußeren lässt er sich eigentlich überall verwenden.

Eisenbahn » Kleiner Bahnhof von Ill Tonkso

Dies ist die optisch und funktionell leicht angepasste Version eines einfachen kleinen Durchgangsbahnhofs von Ill Tonkso. Er funktioniert ganz genauso wie ein Standardbahnhof, sprich er bietet eine Umsteigemöglichkeit für Fußgänger in Züge (und natürlich umgekehrt), und die Sims können mit dem Auto dorthin fahren und mit dem Zug weiterreisen. Die Kapazität liegt dabei mit 2.500 Passagieren leicht über der eines Standardbahnhofs.

Eisenbahn » 4-gleisiger Bahnhof von Ill Tonkso

Dieser Bahnhof ist denkbar einfach, langweilig und funktionell gebaut - eben ein typischer Haltepunkt, wie man ihn überall findet. Diese Eigenschaft macht ihn zur perfekten Wahl als ganz normalen Vor- oder Kleinstadtbahnhof, wo nicht unbedingt Prunk oder Romantik gefragt sind. Zwei Bahnstrecken, also insgesamt vier Gleise, führen durch den Bahnhof. Die Passagierkapazität von 7.500 sollte in mittelstark bebauten Vorstädten oder Kleinstädten ausreichen.

Eisenbahn » Mittlerer Kopfbahnhof von Ill Tonkso

Dieser einfache Kopfbahnhof stellt die nächstgrößere Alternative zum kleinen Kopfbahnhof dar. Er hat mit 2.750 eine höhere Kapazität, verbraucht aber auch etwas mehr Platz (6x2 Felder). Wie beim Standardbahnhof auch können die Sims mit dem Auto direkt auf dem Bahnhofsgelände parken, die Parkplätze lassen sich als kleiner optischer Gimmick sogar ans Straßennetz anschließen.

Eisenbahn » Surbiton Station von Ill Tonkso

Surbiton Station wurde 1937 auf der bereits existierenden Strecke der London and Southwestern Railway errichtet, um den neuen Londoner Vorort Surbiton ans Eisenbahnnetz anzubinden. Dieses Art-Deco-Gebäude ist als Baudenkmal registriert und gilt als einer der der schönsten Art-Deco-Bahnhöfe in England. Dieser Nachbau für SimCity ist ein uraltes BAT von Ill Tonkso, das nun endlich auch veröffentlicht wurde. Es wurde wie üblich für unseren Downloadbereich leicht angepasst und aufpoliert.

Wahrzeichen » Bülowstraße von Odd from Sweden

Dieses Gebäude wurde inspiriert von einem alten Bild von der Bülowstraße in Berlin, und es ermöglicht die Führung einer Hochbahnlinie quer durch eine Reihenhauszeile, ohne die Zeile zu unterbrechen! Das reale Vorbild für dieses Gebäude wurde im 2. Weltkrieg zerstört - schade bei solch einem einzigartigen Bauwerk! Im Spiel ist das Gebäude im Wahrzeichenmenü zu finden. Abgesehen von den Baukosten verhält es sich komplett neutral und dient nur zur Verzierung.

Wohnen » Haus Mecklenburg von Odd from Sweden

Dieses Gebäude ist wie der ebenfalls veröffentlichte Efes-Grill mit Hilfe von selbst aufgenommenen Fotos nach einem echten Gebäude am Marktplatz von Güstrow modelliert worden. Der Torbogen ist nicht Teil des echten Gebäudes, aber ich musste die 16 Meter Frontbreite des Grundstücks irgendwie ausfüllen. Das Gebäude existiert in drei verschiedenen Versionen für 1x1, 1x2 und 1x3 Felder große Lots. Die beiden tieferen Grundstücke haben, wie auf dem Foto zu sehen, unterschiedliche Nebengebäude im Hinterhof.

Büros » Kvassmann-Büros von Odd from Sweden

Dieses BAT habe ich eigentlich nicht deshalb gebaut, weil das Gebäude das Schönste wäre, das ich mir vorstellen könnte, sondern weil meine Sims mir permanent mit dem Wunsch nach mehr Büroarbeitsplätzen auf die Nerven gehen. Ich hoffe, jetzt beruhigen sie sich etwas... Das Originalgebäude steht, wenn ich mich nicht irre, an der Berliner Straße in Hamburg, unweit vom Bahnhof. Mehr Informationen habe ich leider nicht; ich habe nur einmal ein paar zufällige Fotos vom Bus aus geschossen...

Wohnen » Euro-Reihenhäuser von nbay

Dieses Set beinhaltet eine ganze Armada von Reihenhäusern für W-§-Sims: Eckbauten und "normale" Reihenhäuser von zwei bis sieben Etagen auf verschiedensten Lots. Mit diesem Set lassen sich Arbeiterviertel hervorragend rekonstruieren, und wegen ihres unauffälligen Designs stechen auch einzelne Häuser, die sich in eine edlere Reihenhauszeile verirren, nicht unangenehm heraus. Die Häuser sollen keinen bestimmten Stil imitieren, aber die Assoziationen in den Kommentaren auf Simtropolis gehen von der Ostsee bis ans Mittelmeer. Dementsprechend passt dieses Set eigentlich in alle europäisch angehauchten Städte, egal ob "nördlich" oder mediterran angelegt.

Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78