Kategorien



gamona

Alle Dateien ( Sortiere nach Name Aufsteigend, Datum Aufsteigend, Downloads Aufsteigend, Dateigröße Aufsteigend )

Parks und Plätze » SFBT rote Parkwege von ArkenbergeJoe

In Anlehnung an Andreas' Park-Set und meinen Parkwege mit Blumen beinhaltet dieser Download Lots mit roten Ziegelsplittwegen, wie man sie allerorts in einfachen städtischen Grünanlagen finden kann. Die Texturen sind an die §-Lots aus dem Spiel angepasst, wo besonders sich armen Sims wohlfühlen.

Wahrzeichen » SFBT Roter Turm von Temroc

Der Rote Turm ist das Wahrzeichen der Stadt Chemnitz und deren ältestes erhaltenes Bauwerk. Er wurde gegen Ende des 12. Jahrhunderts errichtet. Der Name des Turmes wird auf die dominante feuerroten Farbe des verwendeten Baumaterials zurückgeführt. Bis ca. 1900 wurden der Turm und dessen Anbau als Gefängnis genutzt. Diese Funktion rettete den Roten Turm im frühen 19. Jahrhundert vor dem Abriss.

Paris-Set » SFBT Rue Bourdon von N1_2888 und voltaic

Ein fiktives Pariser Wohnhaus der Haussmann-Ära, dessen Entstehung dem Spleen des Erstellers geschuldet ist, BATs mit Geschäftslokalen oder Büroräumlichkeiten in den unteren Stockwerken ausschließlich für Gewerbegebiete zu verwenden. Geschäftslose, in diesem Sinne für Wohngebiete geeignete und in besagtem Stil ausgeführte Gebäude waren bis dato rar gesät.

Paris-Set » SFBT Rue d'Arlon von N1_2888

Zwei Gebäude, die dazu gedacht sind, die Flächen an den Außenecken stumpfwinkeliger Straßenkurven abzudecken. Sie sind im selben Stil gehalten wie das BAT "Boulevard Fribourg" aus dem gleichnamigen Download, beruhen daher ebenso wie dieses lose auf einem Kupferstich, der ein Haus in der Pariser Rue de la Paix darstellt. Hierbei handelt es sich aber im Unterschied zu den vorliegenden Gebäudemodellen nur um ein einfaches Zeilenhaus.

Paris-Set » SFBT Rue Dumeril von N1_2888

Der vorliegende Download beinhaltet ein zehnteiliges Gebäudeset, das sich für kleine Baulücken ebenso eignet wie für eine reihenhausartige Bebauung. Die Gestaltung der Gebäude orientiert sich an einem schlichten Haus im Pariser Süden, das sich etwas abseits der großen Touristenströme im 13. Arrondissement an der Rue Duméril Nr. 27 befindet.

Hoch- und U-Bahn » SFBT S-Bahn-Set von simrolle

Mit dem S-Bahn-Viadukt lassen sich realistisch aussehende Viadukte für Hochbahnen, Einschienenbahnen oder erhöhte Autobahnen erstellen. Die Lots müssen auf beiden Seiten einer bestehenden Hoch-/Einschienen-/Autobahn platziert werden, um das gewünschte Aussehen zu erzielen. Der Backstein-Teil ragt über die Lotgrenzen hinaus und schiebt sich so automatisch unter die erhöhten Gleise. Im Ordner 'Kurzanleitung' findet sich eine bebilderte Anleitung, die diesen Vorgang illustriert.

Eisenbahn » SFBT S-Bahnhöfe von Kenworth

Gooooooooooong! "Achtung auf Gleis zwei! Regionalexpress nach Leipzig Hauptbahnhof. Vorsicht bei der Einfahrt!" - So oder so ähnlich spielt es sich jeden Tag auf Deutschlands Bahnhöfen ab. Jedoch konnte so ein Gefühl in SimCity nicht entstehen, da es bis jetzt fast gar keine Bahnhöfe im deutschen Stil zu finden gab. Wer hatte sich nicht schon Bahnhöfe mit einem Fahrstuhlanschluss an die NAM-Brücken gewünscht? Das ändert sich alles mit diesem Set.

Wahrzeichen » SFBT Schafstall von Mathe Man

Der Betrieb von Salinen und der Bau von Schiffen während der Hansezeit führte zu einer massiven Abholzung der norddeutschen Wälder. Die Wälder wichen einer großflächigen Heidelandschaft, welche heute noch in kleinen Resten im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide erhalten geblieben ist.

Industrie » SFBT Scheune von Mathe Man

Scheunen (regional auch "Stadel", "Stadl" oder "Scheuer" genannt) sind praktisch überall in landwirtschaftlichen Gebieten zu finden und dienen als Vorrat- und Wirtschaftsgebäude von Bauernhöfen, aber auch auf dem freien Feld sind sie zu finden. Meist bestehen sie oberhalb des Fundaments aus leichten Materialien wie Holz, und der Boden ist oft nur aus gestampften Lehm.

Büros » SFBT Schlafwagen-Gesellschaft von peterycristi

Die "Compagnie Internationale des Wagons-Lits" (CIWL/CWL) bzw. "Internationale Schlafwagen-Gesellschaft" (ISG) beauftragte im Jahr 1906 den Bauunternehmer und Architekten Kurt Berndt mit der Errichtung eines Verwaltungsgebäudes an der Berliner Prachtstraße Unter den Linden. In weiterer Folge entstand so bis 1908 ein neoklassizistisches Büro- und Geschäftshaus mit reich geschmückter Fassade und nicht minder aufwendiger Innenausstattung.

Dienstleistungen » SFBT Schlecker von Downloader

Die Firma Schlecker, gegründet von Anton Schlecker im Jahr 1975, ist derzeit europaweiter Marktführer im Drogerie-Segment. Das Unternehmen beschäftigt etwa 52.000 Mitarbeiter in über 13.800 Schlecker-Filialen in Deutschland, Österreich, Spanien, Frankreich, den Beneluxländern, Italien, Dänemark, Polen, Ungarn und Tschechien.

Eisenbahn » SFBT Schweizer Bahnhof von voltaic

Diesen Bahnhof findet man mit der Google-Suche als "Bahnhof Zetzwil" - allerdings konnte ich bisher noch keine Originalfotos des Zetzwiler Bahnhofs finden. Tatsache ist jedoch, dass der Bahnhof typisch für die Alpenregion ist. Relativ klein, ein kleiner Laden vorne (meist eine Bäckerei), darüber Wohnungen und ein angebauter Schuppen.

Industrie » SFBT Schweizer Bauernhof mit Schweinezucht von voltaic

Ein Bauernhof, wie man ihn in der Schweiz ziemlich oft antrifft. Der Stall ist meist mit dem Wohnbereich verbunden und die Schweine haben einen kleinen Außenbereich. Diese T-Form findet man vor allem bei größeren Höfen, die etwas abgelegen stehen - jedoch selten allein. Meist trifft man in ihrer Umgebung noch weitere, kleinere Bauernhöfe, die sich nach und nach entwickelten.

Wahrzeichen » SFBT Semperoper Dresden von curby und praiodan

Der Vorläuferbau der heutigen Semperoper in Dresden wurde in den Jahren 1838 bis 1841 vom Baumeister Gottfried Semper errichtet. Der im Stil der italienischen Frührenaissance gehaltene Rundbau fiel 1869 einem Brand zum Opfer. Nach der kurzfristigen Errichtung eines provisorischen Baus aus einfachen Mitteln wurde bereits zwei Jahre später mit dem Wiederaufbau des Königlichen Hoftheaters begonnen.

Wohnen » SFBT Severnoye Blocks von Sam Johnsson

Diese Severnoye Wohnblöcke haben ihr direktes Vorbild in der russischen Hafenstadt Murmansk. Ihre Bauweise ist allerdings wohl mitunter die verbreiteste Bauform von Plattenbauten innerhalb der ehemaligen Sowjetunion gewesen. Dieses Set enthält selbstwachsende Siedlungsbauten auf sechs Lotgrößen (drei normalen und drei Großlots).

Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80