Kategorien



gamona

Zeige alle Dateien in: Wohnen ( Sortiere nach Name Aufsteigend, Datum Aufsteigend, Downloads Aufsteigend, Dateigröße Aufsteigend )

Wohnen » SFBT Datschen von ArkenbergeJoe

Bungalowanlage für den Freizeitgärtner im ostdeutschen Look. Die Idee der Fertigteilbungalows stammt von den Plattenbauten ab, wo man mit geringem Aufwand und wenigen Bauteilen schnell große Wochenendsiedlungen errichten kann. Das ist auch an den fast gleichen Aussehen der Häuschen zu erkennen. Trotzdem haben diese Wochenend- und Kleingartenbauten die Herzen der Menschen erreicht und wurden auch liebevoll "Datschen" genannt. Diese sind jetzt mit wenigen Mausklicks auch für einen SC4-Bürgermeister möglich. Einfach Wohngebiet niediger Dichte mit Hilfe der STRG-Taste in der Größe 4x5, 5x4 oder 5x5 ausweisen, und wenn die Nachfrage vorhanden ist, hat man ein kleines Refugium, wie man sie bei fast jeder Großstadt in Ostdeutschland vorfindet.

Wohnen » SFBT Stollhaus von Stolloss

Das Stollhaus und seine Varianten sind standardisierte Einfamilienhäuser für mittelständische Sims, die vom renommierten Architekt H. Onk entworfen wurden. Aufgrund der hohen Zahl an möglichen Varianten, dem ansprechenden quadratisch-praktischen Design und den außerordentlich guten Isolierungs- und Energiesparmaßnahmen sind sie bei den Sims sehr beliebt. In diesem Download sind zwei unterschiedliche Gebäudemodelle in jeweils sechs verschiedenen Farben (rot, gelb, beige, blau, grün und rosa) enthalten. Sie werden vom Spiel nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und wachsen auf drei verschiedenen Lotgrößen.

Wohnen » SFBT Von Purand Haus von Ch. P.

Das Von Purand Haus ist der neueste Entwurf des jungen, aufstrebenden Architekten Ch. Purand. Es ist ein elegantes Einfamilienhaus für die wohlhabende Mittelschicht. Mit seinem markantem Aussehen ist es der Blickfang eines jeden Wohngebietes. Versäumen Sie es nicht, sich Ihren Traum vom Eigenheim so bald wie möglich zu erfüllen! Wenden sie sich noch heute an den SFBT-Händler Ihres Vertrauens und erwerben Sie eine Perle der modernen Wohnhausarchitektur. Denn keiner kann dem Charme des Von Purand Haus widerstehen.

Wohnen » SFBT Plattenbauten von Ch. P.

Die ersten Entwürfe für Plattenbauten in der DDR gehen auf den Bauhausstil zurück. In den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden Pläne gemacht, um die immense Wohnnachfrage in der DDR zu stillen. Mit wenigen klaren Formen sollten Massenwohnungen für den einfachen Bürger entstehen. Das Ergebnis waren diese Plattenbauten, die noch mehr in Richtung Funktionalismus gehen, als die Originalpläne des Bauhaus. Sie sind in wenigen Tagen zusammengesetzt und können somit effektiv gegen den Wohnungsmangel angehen. Nach Plänen des Politsbüros der DDR sollte in jeder Stadt mindestens ein Wohnkomplex aus Plattenbauten entstehen. Bestes Beispiel sind die vielen Blöcke in Berlin-Marzahn oder auch in Schwedt und Rostock.

Wohnen » SFBT Plattenbauten 19-Geschosser von Ch. P.

Die ersten Entwürfe für Plattenbauten in der DDR gehen auf den Bauhausstil zurück. In den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden Pläne gemacht, um die immense Wohnnachfrage in der DDR zu stillen. Insbesondere in den großen Städten wurde dabei auch in die Höhe geplant, um möglichst viele Menschen auf wenig Grundfläche unterzubringen. Die hier nachgebauten Neubaublöcke haben unterschiedliche Einwohnerzahlen und entstehen nach dem Zufallsprinzip auf allen 4 Lots. Unabhängig davon, ob man nur einzelne oder alle Lots installiert hat. Da am Anfang der Ära der Plattenbauten vor allem ärmere Schichten der Ballungsräume diese Bauten bezogen, wurde diese Variante als W-§, dichtes Wohngebiet, deklariert.

Wohnen » SFBT Plattenbauten 21-Geschosser von Ch. P.

Die ersten Entwürfe für Plattenbauten in der DDR gehen auf den Bauhausstil zurück. In den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden Pläne gemacht, um die immense Wohnnachfrage in der DDR zu stillen. Insbesondere in den großen Städten wurde dabei auch in die Höhe geplant, um möglichst viele Menschen auf wenig Grundfläche unterzubringen. Die hier nachgebauten Neubaublöcke haben unterschiedliche Einwohnerzahlen und entstehen nach dem Zufallsprinzip auf allen 4 Lots. Unabhängig davon, ob man nur einzelne oder alle Lots installiert hat. Da am Anfang der Ära der Plattenbauten vor allem ärmere Schichten der Ballungsräume diese Bauten bezogen, wurde diese Variante als W-§, dichtes Wohngebiet, deklariert.

Wohnen » SFBT Plattenbausiedlung von ArkenbergeJoe

Die ersten Entwürfe für Plattenbauten in der DDR gehen auf den Bauhausstil zurück. In den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden Pläne gemacht, um die immense Wohnnachfrage in der DDR zu stillen. Mit wenigen klaren Formen sollten Massenwohnungen für den einfachen Bürger entstehen. Das Ergebnis waren zum Teil überdimensionale Plattenbausiedlungen, welche jetzt mit wenigen Mausklicks auch für einen SC4-Bürgermeister möglich werden. Einfach dichtes Wohngebiet mit Hilfe der STRG-Taste 4x5, 5x4 oder 5x5 ausweisen, und wenn die Nachfrage vorhanden ist, hat man ein kleines Refugium, wie man es in Berlin-Marzahn oder auch in Schwedt und Rostock oder jeder anderen deutschen Großstadt vorfindet.

Wohnen » SFBT Plattenbau-Hochhaussiedlung von ArkenbergeJoe

Die ostdeutsche Plattenbauten wurden errichtet, um die immense Wohnungsnachfrage in der ehemaligen DDR zu stillen. Besonders in großen Städten wurden solche hohen Bauten errichtet, um mit wenig Grundfläche viele Menschen mit Wohnraum zu versorgen. Das Ergebnis waren zum Teil überdimensionale Plattenbausiedlungen, welche jetzt mit wenigen Mausklicks auch für einen SC4-Bürgermeister möglich werden. Einfach Wohngebiet hoher Dichte mit Hilfe der STRG-Taste 4x5, 5x4 oder 5x5 ausweisen, und wenn die Nachfrage vorhanden ist, hat man ein kleines Refugium, wie man in Berlin-Marzahn oder auch in Schwedt und Rostock oder jeder anderen deutschen Großstadt vorfindet.

Wohnen » SFBT Hamburg Rehhofstraße von stephenhh

Dieses Set beinhaltet zwei überarbeitete Gebäude von stephenhh: Rehhofstraße 14 und 16. Sie wurden auf das zeitgenössisch-europäische Gebäudeset beschränkt, um das Wachstum besser kontrollieren zu können, und die Hälfte der ursprünglich vorhandenen Lots wurde entfernt. Auch die Gebäudewerte wurden überarbeitet, ebenso die Gebäudemodelle selbst, welche nach Originalfotos modelliert und texturiert wurden.

Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8