Kategorien



Zeige alle Dateien in: Wahrzeichen ( Sortiere nach Name Aufsteigend, Datum Aufsteigend, Downloads Aufsteigend, Dateigröße Aufsteigend )

Wahrzeichen » SFBT Französische Kirche Potsdam von peterycristi

Während das Französische Viertel in Potsdam im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde, erlitt die Französische Kirche kaum Schäden. Erbaut wurde sie in den Jahren 1752/53 als Gotteshaus für die aus Frankreich geflohenen Hugenotten, welche unter dem Schutz Friedrichs des Großen in Potsdam eine neue Heimat fanden.

Wahrzeichen » SFBT Nikolaikirche Potsdam von peterycristi

Die Nikolaikirche in Potsdam wurde vom berühmten preußischen Architekten Karl Friedrich Schinkel in den Jahren 1830 bis 1837 errichtet. Die Kuppel wurden in den Jahren 1843 bis 1850 hinzugefügt. Auch wenn damit die Pläne von Schinkel komplettiert wurden, erlebte dieser die Fertigstellung nicht mehr, da er bereits 1841 starb.

Wahrzeichen » SFBT Büdchen von Fluggi

Das Wermelskirchener Büdchen mit seiner typisch bergischen Bauweise war eines der Wahrzeichen der Stadt. Es stand auf einer Art Kreisverkehr und dominierte das Bild des Wermelskirchener Markts. Zeitweise war es denkmalgeschützt, lange Zeit war es aber geschlossen, ich kannte es nur mit grünen Rolläden vor den Fenstern.

Wahrzeichen » SFBT Reiterstandbild Friedrichs des Großen von peterycristi

Dieses Denkmal stellt den früheren preußischen König Friedrich den Großen dar und befindet sich im Zentrum von Berlin auf der Straße "Unter den Linden". Die Grundsteinlegung erfolgte am 1. Juni 1840 - genau 100 Jahre nach dem Amtsantritt Friedrichs. Es wurde von Christian Daniel Rauch entworfen, einem Schüler des berühmten Grafikers und Bildhauers Johann Gottfried Schadow.

Wahrzeichen » SFBT Reklametafeln von T Wrecks

Zunächst einmal: Der erste Lot dieses Sets ist eigentlich zu 95% die Arbeit von Oppie (von SCCentral / Simphoni). Er hatte die ursprüngliche Idee, und sein Lot, den ich unter meinem SC4-Kram gefunden habe, stellt den Kern dieser Neuveröffentlichung dar. Ich habe lediglich die Prop-Anordnung geändert, die Basistextur dem Straßenrand angepasst, Beleuchtung hinzugefügt, ein neues Icon und neue LTEXT-Beschreibungen erstellt und die Werte etwas angepasst.

Wahrzeichen » SFBT Tabakscheune von voltaic

Gerade auch in der Westschweiz, genauer in der Region Payerne, Yverdon-les-Bains, usw. wird man sie öfters sehen - die Tabakschuppen. Sie dienen der Trocknung des Tabaks, welcher immer noch in der Region angebaut wird und schlussendlich von der Tabakindustrie in Neuenburg weiterverarbeitet wird.

Wahrzeichen » SFBT Alter Schuppen von voltaic

Ein prächtiger hölzerner Schuppen, schon ein wenig verfallen - und als Krönung Moos auf dem Dach. In dieem Download sind zwei Lots enthalten, einmal eine orthogonale Version, sowie eine um 15° gedrehte. Neben den relativ geringen Baukosten entstehen keine weiteren Ausgaben, großartig gepflegt wird der Schuppen ja sowieso nicht mehr.

Wahrzeichen » SFBT Kleine Kapellen von voltaic

Vor allem im Alpenraum trifft man am Wegesrand oft auf kleine Kapellen, die höchstens ein paar Leute fassen. Hier versammeln sich die Gläubigen der umliegenden Höfe sowie Reisende, die zufällig vorbeikommen.

Wahrzeichen » SFBT Charlottenburger Tor von praiodan

Das Charlottenburger Tor wurde einst an der Grenze zwischen Berlin und der damals noch eigenständigen Stadt Charlottenburg errichtet. Die heute noch sichtbare Form des Tores entstand grundlegend bis ca. 1910, als die 55 Meter breite Charlottenburger Brücke über den Landwehrkanal neu gebaut wurde. Weitere zwei Jahre benötigte Bau des Charlottenburger Tors.

Wahrzeichen » SFBT Roter Turm von Temroc

Der Rote Turm ist das Wahrzeichen der Stadt Chemnitz und deren ältestes erhaltenes Bauwerk. Er wurde gegen Ende des 12. Jahrhunderts errichtet. Der Name des Turmes wird auf die dominante feuerroten Farbe des verwendeten Baumaterials zurückgeführt. Bis ca. 1900 wurden der Turm und dessen Anbau als Gefängnis genutzt. Diese Funktion rettete den Roten Turm im frühen 19. Jahrhundert vor dem Abriss.

Wahrzeichen » Bronx Country Courthouse von nofunk

Das Bronx County Courthouse (nun bekannt unter dem Namen Mario Merola Building) wurde zwischen 1931 und 1933 nach einem Entwurf der Architekten Max Hausel und Joseph Freedlander gebaut. Nach seiner Fertigstellung erklärte die Zeitung "Herald Tribune" die Mischung aus Neoklassik und Moderne zu einem herausragenden Beispiel des "Amerikanischen Stils des zwanzigsten Jahrhunderts".

Wahrzeichen » SFBT Nordberliner Funkturm von ArkenbergeJoe

Hierbei handelt es sich nicht um den bekannten Charlottenburger Funkturm, sondern um den Richtfunkturm im nördlichen Berlin (Frohnau). Seinerzeit hatte er die Telefonate vom ehemaligen Westberlin zum alten Bundesgebiet und umgekehrt übertragen.

Wahrzeichen » SFBT Dorfkirche von voltaic

Diese Kirche steht im Original in Zablaticko, Tschechische Republik. Beim Bau habe ich mir kleinere Änderungen erlaubt - so ist zum Beispiel das Dach nicht 1:1 dem Original entsprechend und die Texturen weichen ebenfalls etwas vom realen Vorbild ab. Grösstenteils stimmt die Architektur allerdings überein.

Wahrzeichen » Petersdom von Yoder7652

Der Petersdom (auch Peterskirche oder Basilika St. Peter, italienisch San Pietro in Vaticano) in Vatikanstadt ist die größte, wenn auch nicht ranghöchste Kirche in Rom. Der Petersdom fasst 60.000 Personen und ist mit einer überbauten Fläche von 15.160 m² eine der größten Kirchen der Welt.

Wahrzeichen » Opéra Bastille von Torremayor

Die Opéra Bastille (Bastille-Oper) ist eines der zwei Pariser Opernhäuser, die der staatlichen Institution der Opéra national de Paris unterstehen. Diese 1989 eröffnete Oper von Carlos Ott sollte das bis zu diesem Zeitpunkt zentrale Opernhaus, die Opéra Garnier, entlasten.

Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6