Kategorien



gamona

Zeige alle Dateien in: Ver-/Entsorgung ( Sortiere nach Name Aufsteigend, Datum Aufsteigend, Downloads Absteigend, Dateigröße Aufsteigend )

Ver-/Entsorgung » Sonnenkollektor 1 von Pegasus

Endlich... die Sonnenergie wird erwachsen! Und zwar mit dieser innovativen Lösung, mit der auch nachts noch Strom produziert wird. Während herkömmliche Solarkraftwerke nach Sonnenutergang keinen Saft mehr liefern, ist dieses Baby noch voll in Action! Ok, ok... ich nehme das hier auch nicht ernst. Aber es hat Spaß gemacht, es zu erstellen, und es ist eigentlich auch ganz lustig zu benutzen.

Ver-/Entsorgung » SFBT Kernkraftwerk Mühleberg von voltaic

Das AKW Mühleberg steht in der gleichnamigen Gemeinde im Kanton Bern/Schweiz. Es ist einerseits das älteste AKW in der Schweiz, und zudem das kleinste. In die Schlagzeilen kam es vor allem wegen Störungen, so hat es in all diesen Jahren bereits etliche (provisorische) Reparaturmaßnahmen über sich ergehen lassen müssen.

Ver-/Entsorgung » Backstein-Wasserturm von SimGoober

Die Angestellten im reichen Gewerbesektor verlangen nach einem etwas schöneren und stilvolleren Wasserturm; etwas, das sie stolz auf ihre florierende Stadt macht. Dieser Wasserturm dient nicht nur der Wasserversorgung, sondern hat darüber hinaus einen moderaten Wahrzeichen-Effekt und hebt die Gewerbe-Nachfrageschwellen an. Um ihn bauen zu können, muss man mindestens 2.500 Angestellte im reichen Gewerbe (Büro oder Dienstleistungen) in der Stadt haben.

Ver-/Entsorgung » SFBT Stromleitungen von Spocky

In älteren Versionen Versionen von SimCity sahen die Stromleitungen nicht wie Hochspannungs-Überlandleitungen aus. Vor allem zur Versorgung eines Dorfes etwas abseits der Stadt oder für ein außerhalb gelegenes Gebäude ist bisher eine separate Energieversorgung zu installieren, wenn man nicht die Landschaft mit riesigen Masten verunstalten möchte. Mit den ländlichen Stromleitungen des SFBT gehört das der Vergangenheit an. Die niedrigen Leitungen lassen sich entlang der Straßen verlegen oder auch quer durch die Stadt.

Ver-/Entsorgung » RTK3-Wasserwerk von Pegasus

Dies ist die aktualisierte BAT-Version des originalen RTK Water Pump & Processing Plant. Es wurde modifiziert, um mit dem neuen RTK3 benutzt werden zu können. Dieser Lot ist breiter als der alte, er wurde transit enabled und enthält zahlreiche neue BAT-Modelle. Die anderen relevanten Spezifikationen sind gleich geblieben.

Ver-/Entsorgung » SFBT Windkraftwerk von voltaic

Windkraftwerke oder Windkraftanlagen (WKA) sind zu einem allgegenwärtigen Anblick in Deutschland und anderswo geworden. Auch wenn die Standorte unter der Bevölkerung manchmal heftig umstritten sind, sind sie doch eines der Symbole für erneuerbare Energien geworden.

Ver-/Entsorgung » Wasser-Aufsichtsbehörde von SimGoober

Dieses Gebäude wurde vom Art-Deco-Wasserturm des US-Städtchens Lake (seit 1954 von Milwaukee eingemeindet) inspiriert. Es soll dazu dienen, SimBürgermeistern das Leben mit der Wasserversorgung vor allem in städtischen Gebieten leichter zu machen. Dazu verfügt es zunächst einmal über die gleichen Funktionen wie das Klärwerk im Spiel, ist dabei aber in Bau, Unterhalt und Abriss etwas teurer.

Ver-/Entsorgung » SFBT Stromgenerator von Andreas

Oft benötigt man für ein Gebäude oder eine andere Einrichtung in einer abgelegenen Gegend eine Energieversorgung. Stromleitungen sehen nicht immer schön aus, und manchmal sind sie schwierig oder gar nicht zu verlegen (z. B. bei Inseln), und auch ein Windkraftrad kann die Optik stark beeinträchtigen. Deshalb habe ich einen kleinen 1x1-Lot mit einem Stromgenerator entworfen. Die erzeugte Energiemenge ist die gleiche wie beim Windkraftwerk (200 MWh), ebenso die Kosten (50 § pro Monat).

Ver-/Entsorgung » Sonnenkollektor 2 von Pegasus

Der Sonnenkollektor 2 ist eine modifizierte Version des ersten Sonnenkollektors. Es ist mit diesem in nahezu jeder Hinsicht identisch, abgesehen vom Aussehen. Für Realismus-Freaks sind die lustigen AA-Batterien des Originals hier einer realistischeren Basis gewichen.

Ver-/Entsorgung » SFBT Wertstoffhof von Andreas

Auf dem Wertstoffhof können die Sims ihre gebrauchten Haushaltsgegenstände, wie Kühlschränke, Altmetall oder Autoreifen abgeben. Dadurch reduziert sich das Müllaufkommen in der Stadt.

Ver-/Entsorgung » SFBT Geothermalkraftwerk und Wasserpumpe von Mathe Man

Das Geothermalkraftwerk ist ein kleiner Energieerzeuger mit 400 MWh Leistung für einen Preis von 38 §. Die hohen Anschaffungskosten von 27.000 § werden durch die erwartete Betriebsdauer von 120 Jahren wieder ausgeglichen. Die Verschmutzungswerte für dieses Kraftwerk sind sehr gering.

Ver-/Entsorgung » Hardun-Kohlekraftwerk von SimGoober

Hardun Industries fördert mittlerweile genügend Kohle, um eigene Kraftwerke damit zu beliefern. Das Hardun-Kohlekraftwerk produziert mit 12.000 MWh die doppelte Energiemenge des Kohlekraftwerk von Maxis. Dank moderner Filtermethoden ist das Kraftwerk sauberer als sein Maxis-Pendant.

Ver-/Entsorgung » Sonnenkollektor 3 von Pegasus

Beim Sonnenkollektor 3 sind 10 einzelne Sonnenkollektoren zu einer einzigen Einrichtung zusammengefasst worden, die im Monat 5.000 MWh an sauberer und effizienter Energie erzeugt. Im Gegensatz zum Standardsolarkraftwerk aus dem Spiel, bei dem durch Spiegel die Sonnenstrahlen auf einen Punkt konzentriert und dort in Energie umgewandelt werden, arbeitet dieses Solarkraftwerk mit Flachkollektoren, in denen Solarzellen das Sonnenlich direkt in elektrische Energie umwandeln.

Ver-/Entsorgung » SFBT Abfall-Verladestelle von Andreas

Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, wie der Müll, den man auf einfache Weise mit einem Nachbarschaftsvertrag los wird, überhaupt in die nächste Stadt gelangt? Hier ist die Antwort: Eine Abfall-Verladestelle, wo der Müll auf Waggons verladen wird und regelmäßig per Eisenbahn abtransportiert wird. Dieser Lot gibt nicht nur ein visuelles Feedback für einen Nachbarschaftshandel, sondern reduziert tatsächlich die Müllmenge in der Stadt, indem er einerseits wie ein Recyclingzentrum funktioniert und andererseits intern wie ein Müllkraftwerk arbeitet, allerdings ohne die erhebliche Verschmutzung, die von einer solchen Einrichtung immer ausgeht. Die Abfall-Verladestelle funktioniert auch ohne echten Nachbarschaftshandel und ist somit - vor allem auch in kleineren Städten - eine gute Alternative zu der standardmäßig angebotenen Mülldeponie.

Ver-/Entsorgung » SFBT Mikrowellenkraftwerk von Stolloss

Wer erinnert sich nicht an die gute alte SimCity 2000-Zeit, als Mikrowellen aus dem All als zwar manchmal nicht ganz ungefährliche, dafür aber stets verfügbare und vor allem saubere Energiequelle verwendet werden konnten? Nun ist es endlich wieder da, das Mikrowellenkraftwerk, welches die per Satellit umgelenkte Strahlung der Sonne auffängt und in nutzbare Energie umwandelt. Die Kapazität entspricht dabei der des Fusionskraftwerks, die sonstigen Werte gleichen dem Solarkraftwerk, was die Nutzung ausgesprochen attraktiv macht, verfügen die Sims doch damit über eine langlebige, umweltfreundliche Energiequelle - aber Vorsicht, wenn der Strahl mal die große Empfangsantenne verfehlt, sollte die nächste Feuerwache nicht weit sein! Abhängig vom gewählten Schwierigkeitsgrad wird das Kraftwerk zu unterschiedlichen Bedingungen freigeschaltet (Liste siehe weiter unten), im Modus "schwer" wird z. B. der Raumhafen benötigt, denn irgendwo muss der Satellit, welcher die Sonnenstrahlung zur Erde reflektiert, ja gestartet werden...

Seite - 1 - 2 - 3