Kategorien



gamona

ansehen: Equitable Building von bixel und Sparkythepenguin

Equitable Building von bixel und Sparkythepenguin

 

Das Equitable Building wurde vom Büro Pietro Belluschi and Sonderstrom Architects entworfen und im Jahr 1948 fertiggestellt. Das 59 m hohe Gebäude hat 14 Stockwerke und zählt zu den ersten "Glaskästen" in den USA, noch vor dem berühmteren Lever House in New York. Es führte viele bahnbrechende Neuerungen wie doppelverglaste Fenster, Vollklimatisierung sowie eine mit Aluminiumpaneelen verkleidete Fassade ein. Nach dem Krieg war Aluminium im Überfluss vorhanden und dementsprechend preisgünstig. Belluschi wollte sogar die tragende Konstruktion aus Aluminium fertigen lassen, jedoch wurde diese Idee von den Baubehörden mit einem Hinweis auf den niedrigen Schmelzpunkt des Metalls und der somit nicht gegebenen Brandsicherheit abgelehnt. Auch wenn der offzielle Name des Gebäudes nun "Commonwealth Building" lautet, wird es von den meisten Einwohnern von Portland immer noch nach dem ehemaligen Hauptsitz der Firma Equitable benannt.

Lot-Details

Lot-Größe: 4x2 Felder
Baukosten: 65.000 §
Monatliche Kosten: 100 §
Baustil(e): Houston
Stage: 6
Jobs: 1365 U-§§, 956 U-§§§
Abrisskosten: 873 §, 900 §
Gebäudewert: 9.541 §, 10.674 §
Bauzeit: 87 bzw. 90 Tage
Brandgefahr: 36
Stromverbrauch: 28 bzw. 39 MWh/Monat
Wasserverbrauch: 283 bzw. 424 m³/Monat
Luftverschmutzung: 5 über 6 Felder
Wasserverschmutzung: 5 über 7 Felder
Müllmenge pro Monat: 4 über 0 Felder