Kategorien



gamona

ansehen: Unterführungen von Marrast

Unterführungen von Marrast

    

Diese neue Version vom Dezember 2007 enthält modifizierte Versionen der Unterführungen von Marrast und Zilfondel, sowie mehrere neue Unterführungen vom SFBT. Diese Lots mit Pfaden erlauben es "Du fährst"- und Einsatzfahrzeugen, die Unterführungen zu benutzen. Diese Version ist eine komplette Überarbeitung und Erweiterung der Versionen, die zuvor auf dem SimCityKurier bzw. von "BSC Custodian" auf dem SC4 Devotion LEX veröffentlich wurden. Die Unterführungen ermöglichen es, Nebenstraßen, Landstraßen, Einbahnstraßen und Alleen unter Bahnlinien hindurchzuführen, ohne dass ein Bahnübergang nötig ist, das Kreuzen von zwei Alleen ohne Ampelanlage, sowie die Unterführung von Nebenstraßen, Landstraßen, Einbahnstraßen und Alleen unter ebenerdigen Autobahnen.

Lot-Details

Lotgröße: 5x1, 6x1, 7x1, 8x1, 7x2, 8x2 Felder
Baukosten: 100 - 400 §
Abrisskosten: 50 - 200 §
Monatliche Kosten: 0 §
Kapazität: 9.999 Fahrzeuge
Brandgefahr: 0
Stromverbrauch: 0 MWh/Monat
Wasserverbrauch: 0 m³/Monat
Luftverschmutzung: 0 über 0 Felder
Wasserverschmutzung: 0 über 0 Felder
Müllmenge pro Monat: 1 über 0 Felder

Benutzung im Spiel

Achte darauf, dass sich keine alten Versionen der Marrast-Unterführung im Plugin-Ordner befinden!

Die Unterführungen befinden sich im Menü "Verschiedene Transportmittel" (weit unten, vor der Mautstation). Sie lassen sich wie jedes andere Verkehrsgebäude platzieren.

Beachte die folgende Prozedur beim Bau, um sicherzustellen, dass die Lots mit "Du fährst"- und Einsatzfahrzeugen (Polizei, Feuerwehr) funktionieren:

  1. Baue den Lot.
  2. Für das obere Verkehrsnetzwerk (Eisen- oder Autobahn), ziehe den Verkehrsweg durch den Lot.
  3. Für das untere Verkehrsnetzwerk (Nebenstraße oder Landstraße), ziehe die Straße von beiden Enden Richtung Mitte zur Überführung (soweit wie das Spiel das Ziehen erlaubt). Für das untere Verkehrsnetzwerk (Einbahnstraße oder Allee), ziehe Einbahnstraßen von beiden Enden Richtung Mitte zur Überführung (soweit wie das Spiel das Ziehen erlaubt) oder in Gegenrichtung. Achte auf die korrekte Richtung der Einbahnstraßen! Nur dann funktionieren "Du fährst"- und Einsatzfahrzeuge (Polizei, Feuerwehr)!

Falls eine alte Marrast- oder Zilfondel-Unterführung (ohne Pfade) in Deiner Stadt existiert, ist das kein Problem, nur werden die "Du fährst"- und Einsatzfahrzeuge (Polizei, Feuerwehr) die Unterführung nicht passieren können. Um diese Funktionalität zu bekommen, muss der alte Unterführungs-Lot abgerissen und entsprechend obiger Anweisungen neu gebaut werden.

Die Baukosten variieren (100 - 400 §, grob vergleichbar den Kosten, einen Tunnel zu ziehen), die Abrisskosten betragen jeweils 50% der Baukosten. Monatliche Kosten fallen keine an (indirekt aber doch aufgrund der Verkehrswege).